28.8. – 10.9.17

Rückzug organisieren und grandioser Martin Schulz

Die erste Woche nutze ich, um meinen Rückzug aus Berlin zu organisieren. Büro schon mal entrümpeln, Wohnung räumen und, und, und. Zwischendrin treffe ich noch eine sehr engagierte Schülergruppe und eine nette Besuchergruppe aus dem Wahlkreis. Außerdem treffe ich mich abends mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auch den Ehemaligen, und wir verbringen bei bestem Wetter und einem leckeren Italiener einen wunderschönen Abschiedsabend.

Meine Freizeit am Wochenende nutze ich, um eine mega Schulanfangstorte für meine kleine Hamburgerin zu basteln. Alles gelingt gut und mein Mann schaukelt sie auch gut nach Hamburg. Ich bin leider nicht zum Schulanfang dabei, weil der Bundestag noch einmal ruft. Am Montag ist Fraktionssitzung und am Dienstag Plenarsitzung zur Situation Deutschlands. Ein großer Schlagabtausch und ich bin stolz auf unsere Redner Thomas Oppermann, Andrea Nahles und Sigmar Gabriel, die gut aufzeigten bei welchen wichtigen Themen die Union überall gebremst hat.

Am 7.9. ist Martin Schulz zu einer Großkundgebung in Kassel und begeistert die Zuhörerinnen und Zuhörer. Wie in anderen Städten auch schon, erobert er den Königsplatz und was mich besonders freut, sind auch die vielen jungen Menschen, die interessiert lauschen und jubeln. Das passt irgendwie nicht mit den Umfrageergebnissen überein. Schauen wir mal, ich bin gespannt.

Veröffentlicht: 11.09.2017



drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


© Ulrike Gottschalck
Datum des Ausdrucks: 26.09.2017