VW-Aufsichtsrat

SPD-Abgeordnete aus der Region gratulieren Ulrike Jacob

Die regionalen SPD-Abgeordneten aus Europa, Bund und Land Martina Werner, Ulrike Gottschalck, Brigitte Hofmeyer, Uwe Frankenberger, Wolfgang Decker und Timon Gremmels gratulieren der stellvertretenden VW-Betriebsratsvorsitzenden des Werks Kassel zur ihrer Wahl in den VW-Aufsichtsrat. "Es ist nicht nur im Interesse der Kolleginnen und Kollegen des hiesigen Werks, sondern im Interesse der gesamten Region, wenn im höchsten VW-Gremium eine starke Stimme aus Baunatal sitzt", so die SPD-Politiker.

Es ist auch gut, dass nach der gestrigen Wahl nun 30 Prozent der zehn Sitze auf der Arbeitnehmerbank mit Frauen besetzt sind. "Damit wird die seit Januar 2016 geltende Geschlechterquote in börsennotierten Unternehmen umgesetzt, für die sich Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig stark gemacht hat", loben die SPD-Politiker.

"Wir wünschen Ulrike Jacob bei Ihrer wichtigen Aufgabe bei der Neuaufstellung des VW-Konzerns an entscheidender Stelle mitzuwirken, viel Erfolg und sichern weiterhin die politische Unterstützung für den größten Arbeitgeber in unserer Region zu."

Veröffentlicht: 07.04.2017



drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


© Ulrike Gottschalck
Datum des Ausdrucks: 28.04.2017